Nokia’s erstes Tablet – Lumia 2520

Nokia’s erstes Tablet – Lumia 2520

Lange hat es gedauert, eigentlich viel zu lange bis Nokia das Erste Tablet vorgestellt hat. Jetzt ist das Schmuckstück schonmal da, zumindest in der Ankündigung und mit Windows RT 8,1.

Optisch wurde das Design an die Smartphones angelehnt und in ein Polycarbonat Gehäuse gesteckt. Nicht anders von Nokia erwartend ist die Verarbeitung trotz des vielen Kunststoffs sehr gut. Das 10,1 Zoll große Display hat eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln.

Als Prozessor kommt ein Qualcomm Snapdragon der mit 2,2 Gigahertz getaktet ist zum Einsatz. Bestückt ist es mit 2 Gbyte RAM, die Daten landen im 32 Gbyte großem Speicher. Wem das nicht ausreicht, der kann hier noch weiteren Speicher über einen microSD-Slot dazu gewinnen.

Problematisch wird das Ganze wenn man sich das Betriebssystem betrachtet. Aufgrund des Qualcomm Prozessor konnte man hier nicht etwa das echte Windows 8 nehmen, sondern den kleineren Bruder Windows  RT. Die Unterschiede sollten weitestgehend bekannt sein, hier deshalb nur das wichtigste. Während man mit echten Windows 8 Tablets jede Windows Anwendung starten kann, laufen auf Windows RT Tablets nur speziell veröffentlichte Programme die man über den Windows Store laden kann. Das kann auf Dauer ein echtes Manko sein.

Erweiterungen werden über zwei USB-Ports angeschlossen. Die Akku-Laufzeit wird mit etwa 5 Stunden angegeben. Nicht gerade viel und da hilft auch das LTE-Modul nicht wirklich um das Tablet besonders attraktiv zu machen.

 

Fazit: Optisch kann man zu dem Nokia Debüt nicht negatives sagen. Die Verarbeitung ist erwartungsgemäß gut, das Design schlicht aber elegant und die verschiedenen Farben bringen ein wenig Abwechslung in den Alltag. Technisch gesehen ist das Tablet zwar jetzt nicht das Nonplusultra aber ausreichend schnell zum Arbeiten. Auch der anvisierte Preis von unter 500 Eur ist durchaus angenehm. Einzig großer Nachteil ist das verwendete Betriebssystem. Microsoft feiert damit nicht gerade große Erfolge und auch andere Hersteller sind bereits damit baden gegangen, was Nokia draus macht wird sich noch zeigen müssen.

Weitere Details bei Nokia US / You-Tube Kanal mit weiteren Videos des Tablets

Related posts

Surface Pro 3 – das Tablet das den Notebook Markt weiter schrumpfen läßt

Surface Pro 3 - das Tablet das den Notebook Markt weiter schrumpfen läßt

Microsoft hat am heutigen Tag das Surface Pro 3 angekündigt. Es ist zwar auch ein Tablet und viele vergleichen es noch immer mit einem iPad, tatsächlich hat das Surface überhaupt nicht mehr viel mit der Tablet Welt zu tun. Es ist mehr ein Gerät das den Notebook Markt stark angreifen wird. Das...

Moto X kommt nach Deutschland

Moto X kommt nach Deutschland

Eigentlich war es nur eine Frage der Zeit wann es das Moto X auch in Deutschland geben wird. Motorola hat jetzt den Termin verkündet, aber Februar wird es auch in Deutschland dieses Smartphone geben. Der Preis wird mit 399 EUR angegeben, demzufolge kann man nicht von einem Schnäppchen sprechen...

Moto G – Motorolas Wunderwaffe zum Erfolg ?

Moto G - Motorolas Wunderwaffe zum Erfolg ?

Motorola ist immer noch ein Verlustbringer für den Mutterkonzern Google, doch die Versuche dieses zu ändern gehen in die richtige Richtung. Mit Moto G kommt ein Handy auf den Markt das neben einer guten Ausstattung auch noch zum absoluten Kampfpreis angeboten wird. Für gerade mal ca. 170 eur...

Leave a comment