Facebook kauft WhatsApp für 19 Milliarden USD

Facebook kauft WhatsApp für 19 Milliarden USD

Es ist wohl der Deal des Jahres und die Nachricht des Tages. Facebook kauft WhatApp für sagenhafte 19 Milliarden US-Dollar. Die Summe wird teilweise in Bar, teils in Aktien beglichen. Offensichtlich hat der rasante Wachstum der Messaging–Plattform Facebook Angst gemacht. Die Börse war über die Summe des Deals nicht besonders erfreut. Erst vor kurzem kaufte Rakuten einen ähnlichen Konkurrenten mit durchaus imposanten Wachstumsraten für gerade 900 Millionen!

Für die Anwender soll sich bei WhatsApp nichts ändern, allerdings sind viele über den Kauf nicht besonders erfreut – schließlich zählt Facebook zu den Unternehmen das fleißig Daten an die NSA weitergab.

Related posts

snap by skyp – Wenig neues

snap by skyp - Wenig neues

Als bekannt wurde das sky an einem Video-On-Demand Angebot arbeitet, waren die Erwartungen naturgemäß groß. Doch bereits im Vorfeld wurden die Erwartungen gebremst. Schließlich wollte man nicht ein Geschäftsmodell wie Sky, welches man mit sehr viel Mühe aufgebaut hat, mit einem entsprechendem...

ElitePartner - Widerruf mal anders....

Als das Internet noch laufen lernte war das Dating im Internet oft umsonst, bezahlt hat man in der Regel für besondere Premium-Funktionen oder Geschenke. Was die Zeitungsbranche eher nicht geschafft hat,  aus dem Free-User einen zahlenden Kunden zu machen, das ist eben der Dating Seiten perfekt...

Leave a comment